Termine interaktiv

Der EwkiL-Terminkalender wurde durch eine Reihe von Buttons interaktiv.

In der Grundeinstellung zeigt der Terminkalender alle Termine. Betätigt man einen der Buttons, werden nur die ausgewählten Termine angezeigt.

  • Rapid-Events und Testspiele (grün),
  • Rapid I-Bewerbspiele (weiß),
  • Rapid II-Bewerbspiele (grau),
  • Spiele der Nationalmannschaft (rot)
  • Jahrestage (gelb)
  • Geburtstage (hellblau)

Wenn man die Termine über die Buttons auf eine bestimmte Kategorie einschränkt, erscheint ein blauer Button mit einem Kreis. Über diesen Button werden wieder alle Termine angezeigt. Braune Querzeilen markieren einen Wochenanfang.

Erste Einträge im EwkiL-Rapid-Kalender

Die Adresse des Terminkalenders ist

Hinweise

  • Der Kalender wird bei Bekanntwerden von Fixierungen, neuer Termine, nach Lostagen sowie täglich um Mitternacht aktualisiert.
  • Bei Terminen ohne Uhrzeitangabe wurde diese noch nicht bekanntgegeben.
  • Liga- und Cup-Spiele von Rapid und Rapid II wurden vorläufig auf den Samstag gelegt, können aber nach der Terminisierung auch am Freitag oder Sonntag sein.
  • Der Kalender ist optimistisch, alle Spiele bis zum Cup-Finale sind eingetragen, ebenso alle Spiele der Gruppenphase der Conference League und die KO-Spiele bis zum Finale am 7.6.2023 in Prag.

Fehlermeldungen und Verbesserungsvorschläge sind willkommen. (senden an: rapid@ewkil.at)

Termine immer dabei

Bitte nichts abtippen! Besser ist es, die Seite als einen Link am Handy anzulegen. Öffnet man diesen Link, hat man die täglich aktualisierte Version der kommenden Termine.

Anleitung (für Android)

Die Bilder stammen von der Android-Version 12. Das Aussehen kann bei älteren Versionen abweichen.

  • Bild 1: Freien Platz am Starbildschirm suchen (links unten oberhalb der Google-Suchleiste). Chrome-Browser öffnen (Symbol in der untersten Symbolreihe Mitte)
  • Bild 2: in der Adresszeile http://ewkil.at/termine.htm eingeben. Jetzt erscheinen die Termine formatiert und farbcodiert auf der Seite.
  • Bild 3: Auf das Kontext-Symbol klicken (drei senkrechte Punkte, rechts oben) und dort auf "Zum Startbildschirm hinzufügen"
  • Bild 4: "Hinzufügen"
  • Bild 5: Man kann es entweder "automatisch hinzufügen" und danach platzieren oder – indem man auf das Symbol tippt und zieht – auf irgendeinen der Startbildschirme positionieren.
  • Bild 6: Das grüne Kalendersymbol steht für die Fußball-Termine. Das auf dem Symbol dargestellte Chrome-Symbol signalisiert, das mit diesem Symbol geöffnete Programm.

Es gibt auch die Möglichkeit, die Termine in den Handy-Kalender zu integrieren. Darüber wird später berichtet.

Tagebucheinträge per Mail zugesendet bekommen. Zur Anmeldung