2015-12-14 Unser Gegner: Valencia

16tel-Finalgegner: Valencia

397px-FC_Valencia.svg[1]Was dieser Zufall alles kann!

Ausgesucht hätten wir uns Valencia wahrscheinlich nicht, denn Paela kennen wir schon vom Villareal-Spiel, Valencia als Stadt auch, also hätten wir uns eher etwas anderes gewünscht. Anderseits sind uns weniger attraktive (und eventuell sogar stärkere) Gegner erspart geblieben.

Nächste Mitgliederversammlung 2.Dezember. Eingeladen wurden Zoran Barisic und Christoph Peschek. Auskunft 0677-1899 5070 (Franz)

Rapid hat schon einmal gegen Valencia gespielt und zwar im Achtelfinale des Messecup in der Saison 1963/64. Rapid ist damals ausgeschieden:

1963-11-06 H 0:0 (0:0) Praterstadion, 15.000
1963-11-27 A 2:3 (1:1) Mestalla, 35.000

Trainer war Robert Körner.

Aufstellung Heim: Flögel, Gießer, Glechner, Halla, Hanappi, Hasil, Höltl, Milanovic, Schmid, Seitl, Veres

Aufstellung Auswärts: Flögel, Glechner, Halla, Hanappi, Höltl, Rehnelt, Seitl, Veres, Wolny, Zaglitsch

Das Mestalla-Stadion

Florian und ich haben bei unserer Villarreal-Fahrt auch einen Stadtrundgang durch Valencia unternommen und das Mestalla-Stadion von Valencia besucht. Here it is:IMG_20151125_163802[1]

Hier kann man die Steilheit der Tribünen erahnen:

IMG_3947[1]

Die Tickets kosten zwischen 20 und 100 Euro.

IMG_3949[1]

Das Stadion liegt mitten in einer Wohngegend. Damit die Betonfassade nicht gar so trostlos ausschaut, hat man sich was einfallen lassen und die ganze Rückseite mit Bildern bespannt, gekrönt von der Fledermaus, dem Wappentier des FC Valencia. Man sieht auch die als Wendeltreppe ausgeführten Aufgänge.

IMG_3938[1]

 

Tagebucheinträge per Mail zugesendet bekommen. Zur Anmeldung
Ausdrucken
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar